Investment Moulin-Familie steigt bei Carrefour ein


Die französische Moulin-Familie, der unter anderem das Pariser Nobelkaufhaus Galeries Lafayette gehört, steigt bei Carrefour ein. Das berichtet das Wall Street Journal.
Die Moulins übernehmen über ihre Investment-Firma Motier Holding 6,1 Prozent an dem Handelskonzern. Legt man den Schlusskurs vom Montag (7.4.) in Höhe von 29,16 Euro zugrunde, ist das Aktienpaket rund 1,28 Mrd. Euro wert. Damit

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats