Müller-Milch produziert Bio-Ethanol


Die Unternehmensgruppe Theo Müller baut weltweit die erste Anlage zur Herstellung von Bio-Ethanol aus dem Molke-Restprodukt Melasse. Ab 2008 sollen jährlich 10 Millionen Liter des umweltfreundlichen Kraftstoff-Zusatzes produziert werden, teilt das Unternehmen mit. "Melasse entsteht als Restprodukt bei der Käseherstellung. Diese ist für uns praktisch ein kostenloser Rohstoff, wir sind dadurch besonders wettbewerbsfähig und von der Preisentwicklung beim Getreide unabhängig", sagt Stefan Müller, Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Theo Müller.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats