Spendenaktion Müller hilft Flutopfern auf dem Balkan


Der Drogeriemarktfilalist Müller hat eine Hilfsaktion für die Flutopfer auf dem Balkan gestartet. 26.500 Drogerieartikel im Wert von über 40.000 Euro hat das Unternehmen im eigenen LKW in die betroffene Region geschickt. In der Ladung befinden sich Produkte wie Windeln, Seife, Insektenschutz, Reinigungsmittel und Toilettenpapier der hauseigenen Handelsmarken Blink, Softstar und Aveo. Bei der B

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats