Streiks laufen


Nachdem gestern 300 Beschäftigte für vier Stunden bei Nestlé in Biessenhofen die Arbeit niedergelegt haben, findet aktuell bei Edelweiss in Kempten der nächste Warnstreik statt. Im Betrieb ist die Produktion seit 12.00 Uhr eingestellt. Etwa 150 Arbeitnehmer protestieren nach Angaben der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) vor dem Werkstor für höhere Einkommen, die Übernahme der

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats