NKD übernimmt auch Schlecker-Filialen


Die Verteilung ehemaliger Schlecker-Flächen geht weiter: Jetzt übernimmt der Textildiscounter NKD insgesamt 80 Filialen, davon 50 ehemalige Schlecker-XL-Flächen und 30 Ihr-Platz-Märkte. Wie es von Schlecker heißt, wurde zwischen NKD und dem Insolvenzverwalter Werner Schneider ein entsprechender Vertrag unterzeichnet. Jetzt müssten lediglich noch das Bundeskartellamt, der Gläubigerausschuss

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats