Nach DHL-Rückzug E-Food-Händler regeln Logistik neu


Real und Getnow setzen für Lebensmittel-Lieferungen künftig auf die Hermes-Tochter Liefery. Das führt allerdings dazu, dass sie vorerst weniger Postleitzahlengebiete bedienen können als zuvor.
Nach dem Rückzug von DHL aus der Kurierzustellung von frischen Lebensmitteln haben mehrere E-Food-Anbieter wie Real und Getnow die Zustellung zum Verbraucher neu organisiert. Allerdi

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats