Nach Randalen in Washington Shopify schließt Trump-Shops


Die Kapitol-Krawalle in den USA sorgen auch für Konsequenzen im Handel: Der E-Commerce-Dienstleister Shopify steht hinter Shops, die Merchandising des US-Präsidenten Donald Trump verkaufen. Im Nachgang der Ausschreitungen nimmt der Anbieter einige der Plattformen vom Netz.
Der kanadische Anbieter von E-Commerce-Lösungen Shopify zieht Konsequenzen aus den Ausschreitungen in den USA. D

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats