Nach geplatzten Gesprächen mit Verdi Real konkretisiert Tarif-Pläne


Nach den geplatzten Gesprächen mit Verdi lässt Real auf seine Ankündigung erste Taten folgen: Der Tarifvertrag werde zum 31. Mai gekündigt, teilt der SB-Warenhausbetreiber seinen Mitarbeitern mit. Zudem soll das operative Geschäft auf die Metro Service GmbH übertragen werden, um mit anderen Gewerkschaften zu verhandeln.
Der SB-Warenhausbetreiber Real kündigt gegen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats