Nachwuchs-Recruiting Handel bildet viel mehr Azubis aus

von Redaktion LZ
Donnerstag, 01. November 2018
Der Einzelhandel hat das Angebot an Ausbildungsplätzen gegenüber dem Vorjahr noch einmal deutlich ausgebaut. Um satte 23 Prozent haben die Stellen in Abiturientenprogrammen auf 11 100 zugelegt.

Ein Plus von zwölf Prozent auf 36 400 ist bei dem Kaufleuten im Einzelhandel zu beobachten. Ausbildungsplätze für Verkäufer wurden 24 200 bei der Bundesagentur für Arbeit gemeldet. Rund 8 000 weitere Plätze konnten zum aktuellen Start des Ausbildungsjahres 2018 noch nicht besetzt werden.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats