Nachwuchsförderung Spar erhält Preis für Fairtrade-Ausbildung

von Redaktion LZ
Montag, 22. Oktober 2018
Seit drei Jahren bietet die Spar Akademie eine Zusatzausbildung zum Thema "Fairer Handel" an. Sie ist fester Bestandteil im ersten Lehrjahr der Auszubis.

Dafür erhielt die Bildungsorganisation den Sonderpreis des Fairtrade-Awards. "Bewusstes Einkaufen ist Trend. Um den Kundenbedürfnissen gerecht zu werden, stellt Spar Hintergrundwissen zum Sortiment und einen hohen Servicegrad in den Mittelpunkt", so der Leiter der Spar Akademie Wien, Robert Renz. Von fast 800 Fairtrade-Produkten im Sortiment führt der Händler 65 als Eigenmarke.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats