Lebensmittelhandel Nahversorgung lockt Investoren an


"Zurückzuführen ist die Attraktivität von Nahversorgungsobjekten auf die steigenden Ausgaben für Lebensmittel und auf die künftige Ausgabensteigerung pro Kopf, die sogar Einwohnerverluste kompensieren kann", kommentiert Niclas Karoff, Geschäftsführer der TLG Immobilien GmbH, die Ergebnisse einer Studie, die TLG gemeinsam mit dem Standortberater Bulwien-Gesa erstellt hat. "Hinzu kommt das r

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats