Neckermann.de-Betriebsrat kämpft um Jobs


Die Neckermann-Beschäftigten wollen den geplanten Stellenkahlschlag nicht kampflos hinnehmen. "Das kann nicht das letzte Wort sein", sagte Neckermann-Betriebsrat Thomas Schmidt. Der Betriebsrat werde der Unternehmensleitung bei ersten Gesprächen an diesem Mittwoch (2.5.2012) die Grundzüge eines Alternativkonzepts vorstellen.
Ziel sei es, so viele Arbeitsplätze wie möglich zu erhalten. Der Versan

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats