Neckermann-Betriebsrat sieht noch Chancen für Textilangebot


Der Betriebsrat des angeschlagenen Versandhändlers Neckermann.de hat ein erstes grobes Konzept zum Erhalt Hunderter Arbeitsplätze vorgelegt. Entgegen den Plänen der Geschäftsleitung müsse an einem eigenen Textilangebot festgehalten werden, sagte Betriebsratschef Thomas Schmidt am Freitag in Frankfurt.
Zusätzlich könne das Logistikzentrum in Frankfurt zum Online-Dienstleister für stationäre Te

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats