Neckermann.de entlässt im großen Stil


Der Versandhändler Neckermann wird von 2500 Arbeitsplätzen 1380 streichen. Der Großteil (1000) entfällt auf den Bereich Einkauf mit dem Schwerpunkt Textil sowie auf den Bereich Logistik. Dies teilt das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt mit.
Künftig liegt der Fokus auf E-Commerce. Als "echter Online-Händler" will Neckermann mit einer neuen Sortimentsstruktur auftreten. Im Mittelpunkt stehen dabe

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats