Nespresso-Konkurrenten ziehen nach


Nespresso - "what else?", fragt George Clooney in der Nestlé-Reklame. Die Antwort könnte bald heißen: "L'Or" oder "Casino". Gleich zwei Anbieter wollen jetzt eigene Kapseln mit Kaffeepulver für die Maschinen anbieten, mit denen sich der Schweizer Nahrungsmittelkonzern ein ertragreiches Nischenmonopol geschaffen hat. Am 7. April will das französische Unternehmen Maison du Café Kaffeekapseln in vier Geschmacksrichtungen für Nespresso-Maschinen auf den Markt bringen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats