Alcon erhöht Beteiligung an WaveLight


Die Nestle-Tochter Alcon hat ihre Beteiligung am deutschen Augenlaser-Spezialisten WaveLight Laser Technologie weiter ausgebaut. Alcon halte bereits über 70 Prozent der WaveLight-Anteile, teilte die US-Medizintechniktochter des Schweizer Nahrungsmittelskonzerns im schweizerischen Hünenberg mit. Bereits vor einer Woche hatte sich Alcon mit 53,6 Prozent die Mehrheit bei dem Erlanger Unternehmen gesichert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats