Netto erhöht die Schlagzahl


Plus soll schneller zu Netto werden als geplant. Die Geschäftsführung des Edeka-Discounters geht davon aus, dass bis Jahresende 1.300 Märkte umgestellt sind. Edeka-Discounter Netto kommt mit den Umstellungen schneller voran als geplant. Das jedenfalls war die Botschaft am Dienstag in Berlin. Anlass war die Eröffnung der 555. umgeflaggten Plus-Filiale in der Heilbronner Straße. Es war die erste Pressekonferenz der Netto-Geschäftsführer Franz Pröls (Einkauf und Vertrieb), Manfred Karl (Expansion), Claus Leitl (Finanzen und IT) und Martin Schnellinger (Controlling und Logistik).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats