Netto kämpft sich weiter vor


LZnet. Bei Netto wachsen die Aufgaben schneller als die Umsätze. Nach Abschluss der Plus-Integration sollen nun Flächenproduktivitäten und Erträge verbessert werden.
Netto-Chef Franz Pröls hat „Team-Tage“ ausgerufen, um das Filialpersonal auf einen neuen Kurs der Kontinuität einzuschwören. Ein Termin bei Netto-Chef Franz Pröls ist derzeit nicht zu bekommen. Er befindet sich auf Deutschland-

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats