Netto Nord in Berlin Investition ins Frischeprofil


Nach den Discount-Konkurrenten Aldi, Lidl und Penny setzt nun auch Netto Nord auf einen hochwertigeren Ladenauftritt. An zehn Standorten testen die Dänen, ob sich die Investition lohnt. Besonders bei der umgebauten Berliner Filiale am Prenzlauer Berg stehen die Chancen gut.
Obst und Gemüse aus Holzmöbeln, Sortimentsschilder in Edeka-Tafeloptik, graue Ladenmöbel und mehr punktu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats