Neue Accelerator-Runde Metro und Target fördern Retail-Start-ups gemeinsam


Der Großhändler Metro macht bei der Start-up-Förderung gemeinsame Sache mit dem US-Unternehmen Target. Das neue Gründerprogramm in Berlin und Minneapolis soll 10 Start-ups mit Handelsschwerpunkt finanziell, aber auch durch Infrastruktur, Netzwerk und Branchenwissen unterstützen.
Metro stellt seine Gründerförderung auf internationale Füße und startet da

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats