Neue Plattform Edeka buhlt um Start-ups


Mit der Internet-Plattform Foodstarter will Edeka Kaufleute dazu ermutigen, Produkten aus der Startup-Szene Platz einzuräumen. Nach einem Test sind nach LZ-Recherchen 180 Selbständige bereits an Bord.
Kaufleute und Start-up-Szene – aus Sicht von Edeka-Chef Markus Mosa gehört das zusammen. Deutschlands umsatzstärkster Food-Händler müsse seine Gründermentalit

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats