Neue Preiskämpfe dm hält am Dauerniedrigpreis fest


In den aufgeflammten Preiskämpfen markiert dm sein Terrain. Der Drogerie-Marktführer kann im ersten Halbjahr 2018/19 seinen Marktanteil zwar auch auf Kosten der Discounter steigern. Doch schwächt sich das Wachstum im Inland ab.
Die von Aldi angezettelten Preiskämpfe bei Topmarken, die etliche Rivalen unterbieten, reizen dm. Unverhohlen kritisiert dm-Chef Erich Harsch die "Super

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats