Neuer Studiengang Internationaler Master Food Systems

von Redaktion LZ
Mittwoch, 24. April 2019
Ein kooperativer Studiengang von sechs europäischen Universitäten sowie Top-Unternehmen der Lebensmittelwirtschaft startet ab Wintersemester 2019. "Im Master ‚Food Systems‘ eignen sich die Studierenden Expertenwissen in allen Bereichen des Lebensmittelsystems an".

Das erklärt Studiengangsleiter Prof.Dr. Jochen Weiss von der Uni Hohenheim. "Unternehmergeist und die Zusammenarbeit mit Industriepartnern verhelfen zu viel Praxiswissen und zu einem Profil, das im Ernährungsbereich extrem gefragt ist." Jeder Studierende lernt an drei verschiedenen Universitäten. Das innovative Konzept wird von der EU gefördert.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats