Neun-Monats-Zahlen Douglas verliert in Deutschland Umsatz


Dank seiner Zukäufe kann Douglas in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres den Gesamtumsatz kräftig steigern. Doch der Heimatmarkt bleibt schwierig.
Der Parfümeriekonzern Douglas verzeichnet nach neun Monaten des Geschäftsjahrs 2017/18 (Stichtag: 30. Juni) ein kräftiges Umsatzplus. Vor allem dank seiner Zukäufe kann der Händler den Umsatz um rund 400 Mio. Euro auf 2,578 Mrd. steigern. Das

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats