Neuordnung Aldi Nord bereinigt Regionalstruktur


Aldi Nord geht erneut an die Struktur seiner Regionalgesellschaften. Zum Jahresende werden die Verwaltungen im nordrhein-westfälischen Schwelm sowie Greiz in Thüringen schließen. Die benachbarten Regionen übernehmen das Filialgeschäft.
Der Discounter Aldi Nord reduziert ein weiteres Mal die Zahl seiner Regionalgesellschaften. Im Großraum Thüringen und Sachsen, w

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats