Neuordnung Edeka Rhein-Ruhr baut Führung um


Edeka Rhein-Ruhr hat künftig drei statt zwei Geschäftsführer: Von 1. Februar an rückt Thomas Kerkenhoff in die Führungsetage in Moers auf. Dort verstärkt er die beiden bisherigen Chefs Stephan Steves und Dirk Neuhaus.
Das enorme Wachstum soll sich bei Edeka Rhein-Ruhr nun auch in der Führungsstruktur widerspiegeln. Von 1. Februar an verstärkt Thomas Kerkenh

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats