Neupositionierung Budnikowsky will digitaler werden


Budnikowsky durchläuft eine umfassende Neupositionierung. Der Drogist steigt per App ins digitale Geschäft ein, modernisiert seine Märkte und zeigt sich auch offen für Kooperationen.
Budni sondiert im von Preis- und Verdrängungswettbewerb geprägten Drogeriehandel Möglichkeiten, sich über Investitionen ins Digital- und Stationär-Geschäft stärke

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats