Neupositionierung Tegut knackt die Milliarden-Grenze


Tegut hält Kurs. Der Mittelständler knackt die Milliarden-Umsatzgrenze und fährt eine starke Expansion. Doch bringt die Übernahme der Herzberger Bäckerei auch neue Belastungen.
Tegut-Chef Thomas Gutberlet ist zufrieden: "Die Tendenz stimmt, 2018 ist bei uns gut angelaufen", sagt er gegenüber der LZ. Nach der Restrukturierung meldet der Mittelständler erneut leich

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats