New Work Flexibles Arbeiten ist weltweit ein Renner

von Redaktion LZ
Dienstag, 15. August 2017
Der Wunsch nach selbst bestimmbaren Arbeitszeiten und -orten wächst überall auf der Welt in rasantem Tempo. Eine Manpower-Studie zeigt, dass 63 Prozent der Arbeitnehmer nicht mehr von Anwesenheitskultur überzeugt sind.

Flexibilität ist für 38 Prozent ein wichtiger Motivationsfaktor. Dieser Anteil stieg innerhalb von nur einem Jahr in China um 30 Prozent, in den USA um 29 Prozent und in Australien um 21 Prozent. Die Ausgestaltung variiert je nach Land und Branche. Die Deutschen präferieren Gleitzeit und Home-Office. Mitarbeiter im Handel wünschen sich weltweit verkürzte Schichten oder Arbeitswochen und mehr Mitsprache bei der Schichtwahl.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats