Nichtraucherschutz soll einheitlicher werden


Die Lücken bei den Rauchverboten in Deutschland werden möglicherweise kleiner. Nach dem Willen mehrerer Bundestagsabgeordneter sollen die unterschiedlichen Verbote in den Ländern zumindest mittelfristig möglichst vereinheitlicht werden. Allerdings ist der Plan höchst umstritten.
Die Parlamentarier mehrerer Fraktionen treffen sich bereits seit vergangenem Sommer regelmäßig zu dem Thema. Zuletzt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats