Im Handel wächst der Ertragsdruck bei Nonfood


Im Nonfood-Geschäft wird zunehmend an Strategien gearbeitet, die das Trading-Up der Sortimente voranbringen sollen. Auf den bevorstehenden Konsumgütermessen dürfte das Thema Wertschöpfung daher eine zentrale Rolle spielen.
Auch wenn 2012 die Umsätze im Nonfood-Geschäft erneut leicht zugelegt haben dürften, hat sich der Ertragsdruck im stationären Handel weiter deutlich verschärft. Nicht nur d

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats