Kundenorientierte Konzepte Wie der Handel das Nonfood-Geschäft beleben will


Erfolge im Nonfood-Geschäft hängen von einer klaren Kundenorientierung ab. Dabei spielen auch Multichannel-Konzepte eine immer wichtigere Rolle. Trotz der Abwanderung von Umsätzen ins Internet bleiben stationäre Nonfood-Sortimente künftig relevant. Das zeigen Analysen des Marktforschungsinstituts GfK.
Es zahlt sich aus, an der kundenorientierten Fokussierung der Sortimente

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats