Nordzucker-Konzern rudert zurück


LZ|NET. Anders als die stärker diversifizierten Wettbewerber Südzucker und Pfeifer & Langen konzentriert sich der Nordzucker-Konzern künftig nur noch auf zwei große Geschäftsfelder: Rübenzucker und Bioethanol. Süßstoffe, Rohrzucker oder das Pharma-Geschäft stehen nicht mehr auf der Agenda. Auch die Expansion in China, Russland und Brasilien ist abgeblasen. Andererseits spricht der neue Vorstandschef Hans-Gerd Birlenberg von Zukäufen - genug Geld sei da.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats