Eiertanz um Novelle


In der Unions-Fraktion wird intern weiter über mögliche Änderungen an der Reform der Verpackungsverordnung gestritten. Für den kommenden Montag sind weitere Gespräche mit der SPD-Fraktion anberaumt. Gegenüber der SPD war die Verschiebung der eigentlich für die letzte Woche geplanten zweiten und dritten Lesung des Entwurfs und die zuvor angesetzte Beratung im Umweltausschuss mit Änderungswünschen der Union begründet worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats