Weihnachtsgeschäft Offenbar Umsatzeinbußen bei Karstadt


Die Karstadt-Warenhäuser kämpfen mit schrumpfenden Umsätzen. Insgesamt habe die Karstadt Warenhaus GmbH im wichtigen Weihnachtsquartal einen Umsatzrückgang von 2,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr hinnehmen müssen, schrieb Arbeitsdirektor Kai-Uwe Weitz nach dpa-Informationen in einem Brief an die Mitarbeiter.
Dies sei zum Teil auf den Rückzug aus dem Geschäft mit Multimedia-Produkten zurückzufüh

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats