Office Depot muss neuen Chef suchen


LZnet. Der Chef der US-Büroartikelhändlers Office Depot, Steve Odland, tritt von seinem Posten zurück. Ein Interim-Vorstand wird benannt. In der  vergangenen Woche hatten Odland, das Unternehmen und die Finanzchefin bekannt gegeben, dass sie zusammen mehr als 1 Mio. USD im Zusammenhang mit Vorwürfen der US-Börsenaufsicht SEC wegen falsch angegebener Gewinnzahlen zahlen müssten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats