Omira stellt Nuber Berater zur Seite


Die Molkerei-Gruppe Omira beugt sich offenbar dem Druck der Bauern der Neuburger Milchwerke und holt Unternehmensberater Ralph Wonnemann ins Haus.
Laut Pressemitteilung wird er als Generalbevollmächtigter den beiden Geschäftsführern Wolfgang Nuber und Stefan Bayr zur Seite gestellt. Er übernimmt "Managementaufgaben auf Zeit" und soll in der Gruppe für eine "nachhaltige Verbesserung der Milch

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats