Online-Bewerbung DIN-Norm für Einstellung per Video

von Redaktion LZ
Mittwoch, 18. November 2020
Das Deutsche Institut für Normung (DIN) nimmt die in Corona-Zeiten boomenden videogestützten Tools für die Personalsuche unter die Lupe. Im Dezember soll ein Leitfaden vorliegen, der Unternehmen vor fehlerhafter oder diskriminierender Personalauswahl schützt.
Online-Bewerbung
DIN-Norm für Einstellung per Video
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Die jetzt veröffentlichte DIN SPEC 91426 legt praxisbezogene und personaldiagnostische Anforderungen an videobasierte Methoden der Personalauswahl fest. Geprüft werden Programme mit und ohne Künstliche Intelligenz, Live-Videointerviews, aufgezeichnete Videosequenzen, Video-Bewerbungen und Video-Lebensläufe.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Anzeige

Meistgelesen

stats