Online-Handel Alibaba macht sich im Cross-Border-Markt breit


Mit der Übernahme von Kaola wird Alibaba zur stärksten Kraft im grenzüberschreitenden Online-Handel nach China. Anbieter fürchten schlechtere Konditionen – und erwarten mehr Eigenmarken auf der Plattform des chinesischen Online-Riesen.
Für deutsche Händler und Hersteller, die online in China verkaufen wollen, führt künftig kaum noch ein Weg an Alibaba

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats