Online-Handel JD.com schreibt wieder schwarze Zahlen


Der chinesische Online-Händler JD.com legt positive Zahlen für das zweite Quartal vor. Nach einem Verlust im Vorjahreszeitraum fährt der Konzern, beflügelt von einem Verkaufs-Event im Juni, wieder Gewinne ein. Außerdem konnte das Unternehmen eine Partnerschaft mit einer bekannten italienischen Modemarke schließen.
Der nach Alibaba zweitgrößte Online-Hä

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats