Online-Handel Neuer Rekord bei unsicheren Billig-Elektrogeräten


Die Zahl der unsicheren Elektroangebote im Internethandel wächst stark: Fast doppelt so viele Elektrogeräte wie im Vorjahr hat die Bundesnetzagentur 2016 gesperrt. Eine wachsende Zahl stammt aus China.
Die Bundesnetzagentur hat im vergangenen Jahr fast eine Million im Internet angebotene Billig-Elektrogeräte aus dem Verkehr gezogen, weil sie Funkstörungen oder gar Stromschlä

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats