Online-Handel Tchibo stößt in neue Länder vor


Tchibo greift im Ausland an. Die Vorhut für die Expansion bilden Online-Shops. Erste Erfahrungen will der Händler in Dänemark sammeln. Weitere Märkte vor allem in Westeuropa könnten folgen.
Unter dem internen Projektnamen "Online first" forciert Tchibo nach LZ-Informationen derzeit die Expansion in neue Auslandsmärkte. Die Strategie sieht vor, insbesondere in Westeuro

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats