Online-Handel Zalando lehnt Beteiligung von Amazon ab


Der Online-Modehändler Zalando erteilt angeblichen Übernahme-Avancen des US-Online-Giganten Amazon eine Absage. Wie die Macher aus Berlin gegenüber der Presse beteuern, wollten sie keine Anteile an die Amerikaner verkaufen. Im Gegenteil: Sie hätten mit ihrem Shop noch viel vor.
Zalando bleibt eigenständig: Eine Beteiligung von Amazon habe der Online-Modehändler abgeleh

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats