Online-Lebensmittelhandel E-Food kommt nur langsam voran


Der Boom im Online-Lebensmittelhandel in Deutschland lässt weiter auf sich warten. Laut einer aktuellen Studie der GfK tritt das E-Food-Geschäft hierzulande "mehr oder weniger auf der Stelle". Bei manchen LEH-Sortimenten funktioniert das Geschäft im Netz laut Experten allerdings schon besser.
Die Sorgen waren groß, als Amazon im Mai 2017 seinen Lebensmittel-Lieferdienst Amazon

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats