Großfusion in Brasilien


Die brasilianischen Konzerne Citrosuco und Citrovita wollen sich zum weltgrößten Orangensaftkonzern zusammenschließen. Das Kartellamt muss der Fusion noch zustimmen.
Wie es heißt, produzieren die beiden familiengeführten Unternehmen zusammen ein Viertel des weltweit hergestellten Fruchtsafts. 2009 haben beide Unternehmen zusammen einen Umsatz von 900 Mio. Euro erzielt. Durch die Fusion würden K

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats