Osteuropa Kaufland wechselt den Bulgarien-Chef aus


Kaufland verzeichnet einen weiteren Abgang im Top-Management einer Landesgesellschaft: Dimitar Spassov wird das Unternehmen in Bulgarien verlassen. Nachfolger wird Ivan Chernev, der bislang in der Slowakei für den Händler tätig war.
Kaufland bestätigt auf Anfrage, dass Spassov das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat und präsentiert auch gleich den Nachfolger. In B

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats