Osteuropa tut sich noch immer schwer


Die osteuropäischen Länder, traditionell in Halle3 vereint, haben es schwer, sich im Westen zu etablieren, obwohl die Rahmenbedingungen zumindest für die noch jungen EU-Mitgliedsländer Ungarn und Co. besser geworden sind.
Bulgarien ist gegenüber früheren Jahren deutlich abgespeckt mit nur einigen Anbietern vertreten (H3/E08). Größere und leistungsfähige Kellereien, die teilweise schon gute

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats