Otto: IT-Chef Tribius geht


LZnet. CIO Thomas Tribius verlässt nach Informationen der LZ die Otto Group. Hintergrund ist Kritik, dass das laufende SAP-Großprojekt aus dem Ruder gelaufen ist und sich IT-Dienstleister und Otto-Töchter zu viele teure Freiheiten genommen haben.
Erst kürzlich hatte die Otto Group wie berichtet aufgrund dieser Unzufriedenheit die Modernisierung ihrer Warenwirtschaftssysteme und der dahinter liege

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats