Trio ersetzt Ottos IT-Chef


Der interne IT-Dienstleister der Otto Group, Group Technology Partner (GTP), wird künftig von einem Führungstrio geleitet. Wie der Hamburger Versandkonzern mitteilte, übernehmen zum 1. Mai 2011 Uwe Kolk, Christoph Möltgen und Michael Picard als Direktoren gleichrangig die Leitung von GTP. Sie ersetzen CIO Thomas Tribius, 46, der das Unternehmen wie berichtet verlässt.
Tribius' Ausscheiden hängt n

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats