Neuer Vertrag für Otto-Vorstand


Hanjo Schneider, Konzernvorstand Services bei der Otto Group, steht vor einer Vertragsverlängerung. Nach LZ-Informationen befindet der Aufsichtsrat in der kommenden Woche über einen neuen Kontrakt bis zum Jahresende 2016. Der jetzige Vertrag des Managers läuft im kommenden Jahr aus.
Schneider kam im Jahr 2002 als Sprecher der Geschäftsführung zur Otto-Tochter Hermes. Seit Februar 2009 gehört e

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats